Prophetie von Ernie Hammond, 13. April 2013

Untitled
Bild:elektroplankton (Common Creative)

Wie wichtig ist es doch für Euch als Gemeinde, am richtigen Platz, in der richtigen Position zu sein, damit Gottes Zweck in Euch und durch Euch erfüllt werden kann. Darüber habe ich gebetet, und ich gebe Euch weiter, was Gott mir gegeben hat.

Der Hauptmann von Gottes Haus ist am richtigen Ort. Fakt ist, es wäre wahr zu sagen: Er ist an dem Ort mit Euch, an den ich Euch leite.

Er wird sich um die Macht über einer Stadt kümmern. Er wird die Türen aufbrechen, und die eisernen Tore des Widerstands müssen einbrechen.

Es ist das Wort des Herrn, welches die Stadt einnimmt. Die Tränen der Jahre sind vor den Herrn gekommen, und der Hauptmann des Herrn der Heerscharen ist gekommen.

Er ist ausgesandt, die Ketten zu zerbrechen, die Gefangenen freizusetzen, den Boden aufzubrechen.

Das Wort des Herrn für Euch ist: Er hat sich nicht verändert – wie er es versprochen hat – er ist immer noch der treue Gott! Hat er es nicht gesagt, sollte er es nicht ausführen?

Diesmal aber sagt Gott: Es ist nicht Euer Effort, es ist der Hauptmann der Heerscharen des Herrn; es geht nicht darum, Gott an Eurer Seite zu haben, sondern auf Seiner Seite zu stehen.

Etwas wird hier geschehen – etwas Gewaltiges – von Mir bestimmt.

Wen soll ich senden, im Namen des Herrn? Ihn, der saubere Hände hat und ein reines Herz, der nicht falsch geschworen noch seine Seele Nichtigkeiten hingegeben hat. Ich werde die Herzen der Väter den Kindern und die der Kinder den Vätern zuwenden. Dabei kommt es nicht darauf an, dass Eure Kinder nicht in der Stadt leben. Überall werdet Ihr sehen, dass Gott am Werk ist, durch Eure ganzen Familien hindurch.

Die Schmerzen der Jahre werden in Freude verwandelt, nicht wegen Eurer Gebete, sondern wegen seiner Barmherzigkeit und Gnade. Der Herr der Heerscharen wird dafür sorgen, die Enkel werden berührt, die Kindeskinder werden hereingefegt, und die Geschichte der Gemeinde wird sein: Die Rettung kommt vom Herrn!

Eure Geschäfte werden florieren, Eure Schulden getilgt. Statt Schuldner werdet Ihr Geber des Christus. So hat es der Herr deklariert. Was Ihr habt, wird schnell hervorquellen, und so werden Eure Tage, Eure Kraft sein: Ihr werdet am innern Menschen gestärkt und von innen erneuert. So wird es der Herr deklarieren.

Nun sagt Gott dies zu Euch: Komm an den Ort, an dem Du beständig gefüllt wirst, die Einsamkeit, die geheime Kammer, weil Gott sich Dir nähern wird, um Dir zu sagen, was Du tun sollst, so dass jeder von Euch das persönliche Wort des Herrn an ihn kennen wird.

Gott sieht Euch nicht nur als einen Körper. Er hat ein Wort für jeden einzelnen von Euch, der Sein Angesicht sucht. Komm an diesen geheimen Ort, denn dort ist eine neue Phase für Gottes Zeugnis. Denn für die Verherrlichung Gottes wird diese alte Stadt von der Herrlichkeit Gottes erfüllt.

Wenn Ihr anbetet, wird die Atmosphäre dort, wo Ihr anbetet, geladen sein von Meiner mannigfaltigen Gegenwart. Das Haus soll gefüllt sein und geschüttelt werden, wenn der König angebetet wird.

Sein Königreich wird mitten unter Euch kommen und der Ruf des Königs wird im Lager sein! Seine Herrlichkeit und seine Gegenwart wird in Leben und Situationen sichtbar sein und erkannt werden, welche für Jahre blockiert waren.

Ich werde kommen und aufschliessen und freisetzen. Gefängnistüren werden auffliegen und Ketten zerbrochen und abfallen. Während Ihr anbetet, werde ich den Mantel der Fürbitte auf Euch werfen. Ich gebe Euch die Last des Herrn für Eure Gegend, Eure Stadt, Eure Nation und die Nationen darum herum. Und Nationen und Menschen und Orte werden von der Kraft meines Geistes bewegt.

Während Ihr anbetet, werde ich wiederum kommen und die Gaben des heiligen Geistes unter Euch freisetzen. Ihr werdet in neue Dimensionen vorstossen auf diesem Gebiet und überrascht sein über die Tiefe Eurer neuen Salbung.

Während Ihr anbetet, werde ich die neue Generation beeinflussen, welche zu Euch stossen wird – die Jungen und die sehr Jungen werden verändert und freigesetzt.

Sagt nicht in Euren Herzen: Ja, zur Zeit gibt es keine von diesen Gruppen bei uns. Begrenzt mich nicht! Ich kann sie in mein Haus bringen.

Während Ihr anbetet, wird ein Rinnsal von unter dem Thron fliessen und dort zu einem Fluss Meiner Herrlichkeit für die Nationen werden. Er wird aus dem Leben meiner Leute fliessen. Ich rufe einen neuen Fluss der Reinigung, durch die Flüsse und Leben meines Volkes.

Musiker und Sänger, legt Eure Instrumente und Gaben vor dem Herrn nieder, und unterstellt Euch der Leiterschaft des Herrn, danach nehmt sie in einer total neuen Dimension wieder auf. Darin wird ein Freisetzen von Salbung und Inspiration liegen, um vor dem Herrn zu spielen und dienen.

Ich höre, wie der Herr sagt: Ich erhebe mich, ich erhebe mich, ich erhebe mich. Ich stelle das Zelt Davids wieder her, und die Instruktion heute morgen lautet: Mein Diener, predige es, predige es, lehre es, lehre es, und prophezeie es.

Du wirst sehen, was ich tue. Ich werde die Türen der Gelegenheit öffnen, ich schaffe Wege, wo keine zu sein scheinen, ich schenke Euch Wohlstand. Nicht mehr länger müsst Ihr Euch Sorgen machen und Angst haben wegen der Finanzen. Die Finanzen kommen und werden Euch zur Verfügung stehen, weil Ich die Schleusen des Himmels öffnen werde und Segen über Euch ausgiessen, die Ihr gar nicht fassen könnt.

Ich werde unter Euch hervorbrechen und Ihr werdet meine Hand erkennen an dem, was ich tue.

Zuerst werde ich in den Herzen und Leben Meines Volkes wirken. Wenn Ihr Euch umschaut werdet Ihr oft bei Euch selber denken: Da sind nicht viele hier, ja es sind so wenige – aber wenige mit Mir können viele werden, ja werden zu einer Menge.

Dies verspreche ich Euch heute Morgen: Ich werde die Leute, die Ihr habt, anhauchen, und Ihr werdet eine Veränderung, eine bemerkbare Veränderung in Ihren Herzen, Leben und Erfahrungen sehen.

Ihr werdet einen Eifer sehen für das Haus Gottes, eine Sehnsucht nach den Dingen des Geistes, Ihr werdet Mich sehen, wie ich mich auf so viele Arten bewege. Und darum werdet Ihr die Hände in die Luft werfen und mit grosser Freude ausrufen: Das ist sicherlich der Herr!

Er bringt neues Leben. Ihr werdet erkennen, dass auch das alte Leben gestärkt wird.

Wir freuen uns auf Deinen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.