SaveOne-Kurse bringen Heilung für Frauen und Männer nach einer Abtreibung. Sie bieten Frauen und Männern, die die Last und Nachwirkungen einer Abtreibung in ihrem Leben tragen, den effektivsten Heilungsprozess, den wir kennen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von SaveOne dürfen nachhaltige Heilung und Wiederherstellung erwarten.

Ria Wehrli

SaveOne Kursleiterin

Seit 1996 bin ich mit meinem Mann Peter im vollzeitlichen Dienst und im Verlauf dieser Zeit habe ich immer wieder gesehen und gehört, wie Menschen und Familien an den Folgen einer Abtreibung gelitten haben. 

Seit 2015 haben wir mit SaveOne begonnen und seither erleben dürfen,
wie Frauen geholfen werden konnte. 

Wenn eine Person im Herzen heilen kann, macht mir das Freude.

Ursi Wehrli

SaveOne Coleiterin

Ursi hat 2 erwachsene Söhne und eine Tochter.

Als ich das erste Mal von SaveOne hörte, war ich von diesem Dienst für Frauen zutiefst berührt und es hat mich nicht mehr losgelassen. Ich bin begeistert über die Vorgehensweise von SaveOne. Dass ich ein Teil dieser Arbeit mit den Frauen in Not sein darf, freut mich ganz besonders.

Die Symptome

  • Körperliche Beschwerden
  • Depression
  • Suchtgefährdung
  • Schlafstörungen
  • Schuldgefühle und vieles mehr

Aufbau des Kurses

Das erste Treffen dient dazu, den Kurs und natürlich auch uns kennenzulernen.

Das Handbuch beinhaltet 10 Kapitel.

Der Kurs wird mit 1 Person oder 1 Paar durchgeführt.

Das Kursbuch beinhaltet

  1. Deine Quelle des Mutes
    Sich mit seiner Abtreibung und den damit verbundenen Gefühlen auseinanderzusetzen, erfordert Mut.
  2. Was geschah mit mir?
    Viele Frauen empfinden wegen ihrer Abtreibung viel Leid und Scham. Viele Männer empfinden eine Leere und eine Wut.
  3. Der Umgang mit Emotionen 1
    Das Post Abortion Syndrom – was es ist und welche Folgen es hat.
  4. Der Umgang mit  Emotionen 2
    Niedergeschlagenheit und Depression, Wut – was bewirken sie?
  5. Anderen vergeben
    Wer war  in deiner Abtreibungsgeschichte involviert?
  6. Vergebung annehmen
    Wer wurde durch deine Abtreibung verletzt, ausser dir selbst?
  7. Kann ich mir selbst vergeben?
    Lass die Vergangenheit los, lebe in der Gegenwart. Hier lernst du wie du loslassen kannst.
  8. Erneuerung deiner Gedanken
    Lerne den negativen Kreislauf der Gedanken zu durchbrechen.
  9. Wer ist dieses Kind?
    Nimm dein Kind als Person wahr und gib ihm/ihr einen Platz in deiner Familie.
  10. Eine mutige Frau / Ein mutiger Mann
    Freu dich auf die Zukunft, schweige nicht länger  und sei willig anderen Frauen/Männern in ähnlichen Situationen Zuspruch zu geben.

Wie weiter?

Hier kannst Du unseren Flyer herunterladen. Weiteres Material findest Du auch bei SaveOne Europa.

Kontakt