Leiterschaft

Was Gott in uns hineingelegt hat, ist wie ein eingepacktes Geschenk für die Welt: einige sind dazu beauftragt, Pionierarbeit zu leisten, andere sind prophetisch begabt, andere als Verkündiger der guten Nachricht, andere als Hirten mit einer echten Gabe, sich zu kümmern und geistlich zu versorgen und andere haben die Gabe, durch Offenbarungserkenntnis zu unterweisen.

Jede seiner Gaben, wie auch immer sie sich ausdrückt, ist dazu da, die Heiligen für den Dienst vollkommen auszurüsten.

Epheser 4:11-12

Als Gemeinde glauben wir an den fünffachen Dienst und die Zusammenarbeit aller Gläubigen.

Darum haben wir ein Leiterschaftsteam, welches die Gemeinde zusammen leitet: Peter und Ria Wehrli und Ralph und Christina Rickenbach. Ihre unterschiedlichen Gaben und Begabungen ergänzen sich gut. Hier stellen sie sich selber vor:

Peter und Ria Wehrli

Peter und Ria Wehrli

Wir, Peter und Ria Wehrli, sind 1989 nach Kanada ausgewandert und fanden bald darauf unsere geistliche Heimat in der Gemeinde „Lake City Christian Center“ in Williams Lake BC, Kanada. 1996 wurden wir in die Ältestenschaft der Gemeinde berufen und 1998 als vollzeitliche Mitarbeiter eingesetzt.

Im April 2003 sprach Gott zu uns, indem Er uns Seinen Plan offenbarte, in unserer Heimat, der Schweiz, sowie in Europa ein Netzwerk von Gemeinden aufzubauen. Die Gaben des Heiligen Geistes und das Fördern hungriger Christen werden dazu dienen, die Schweiz und Europa mit dem Evangelium zu erreichen und das Reich Gottes zu bauen und zu finanzieren.

Eine grosse Hilfe ist die Unterstützung durch unsere Heimatgemeinde in Kanada und das Apostolische Netzwerk „Kingdom Dynamics International“. Die geistliche Abdeckung in unserem Netzwerk ist den auch einer der Eckpfeiler und Kraftquellen der Arbeit hier.

Ralph und Christina Rickenbach

Ralph Rickenbach
Christina Rickenbach

Ralph ist zertifizierter Coach und bietet mit CliftonStrengths© und Spiral Dynamics™ Möglichkeiten, sich selber besser kennenzulernen und die eigene Einzigartigkeit und Stärken zu entdecken. Er liebt es, die biblische Erzählung relevant für unsere Zeit zu interpretieren und weiterzugeben.

Christina ist von Herzen Anbeterin, leitet die Sonntagsschule, organisiert unsere Missionsmärkte und steht hinter den gemeinsamen Essen in der Gemeinde. Wo Gemeinschaft und Zusammenarbeit gepflegt wird, ist sie nicht weit.

Es ist uns beiden wichtig, unsere Begabungen in die Gemeinde einzubringen.